Daninger + Partner Engineering GmbH

Werte + Philosophie

 

 

 

 

Unser Ziel ist es, hochwertige Arbeit zu liefern und dadurch eine langfristige Zusammenarbeit mit Kunden zu erreichen. Dies bietet für uns den Vorteil, dass wir längerfristig kalkulieren können, weniger Risiken eingehen müssen und damit eine bessere Arbeit abliefern können.

 

Wir stellen in Frage: Herkömmliches Denken, eine klare Trennlinie zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, unreflektierte Prozesse, mangelhafte Kommunikation im Miteinander, Fehler, die vermeidbar wären. Denn nur wer Fragen stellt, erhält eine klare Vorstellung davon, was der andere will.

 

Es ist uns ein Anliegen, bereits am Beginn eines neuen Projektes auf eine umfassende und korrekte Übergabe von Daten im passenden Format zu achten. Nur in Kooperation mit unseren Auftraggebern lässt sich diese Vorgehensweise umsetzen und lassen sich effiziente Ergebnisse erzielen.

 

Eine zielführende Kommunikation verlangt, dass alle für die Projektausführung notwendigen Dinge besprochen werden. Dazu muss der Planer wissen, was er braucht, um die Planung durchzuführen und alle notwendigen Fragen stellen.

Wir laden unsere Auftraggeber dazu ein, gemeinsam mit uns das Wissen um eine klare Projektkommunikation zu erweitern und einen strukturierten Informationsfluss zu erarbeiten.

Ein erfolgreiches Unternehmen kann seinen Mitarbeitern nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz bieten, sondern auch die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln.
Dadurch steigt die Mitarbeiterbindung, ein gut ausgebildetes und eingespieltes Team kann entstehen. Uns ist ein gutes Betriebsklima genauso wichtig, wie die hohe Kundenzufriedenheit.

Kundenzufriedenheit

Ein attraktives Leistungsangebot lässt sich nur mit zufriedenen Mitarbeitern entwickeln.
Günstige Preise sind nur bei entsprechender Produktivität bzw. Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter möglich.
Eine hohe Leistungsqualität setzt die Gewissenhaftigkeit der Mitarbeiter voraus.
Wie sich Kunden behandelt fühlen, hängt vom Engagement und dem Verhalten der Mitarbeiter ab.

Unsere Unternehmenskultur

In unserer Sparte gibt es zu wenig qualifiziertes Personal.
Die Einschulung ist teuer. Ein Weggang kostet bis zum 1,4-fachen Jahresgehalt.
Man wird deshalb versuchen, Mitarbeiter möglichst an die Firma zu binden.

Was fördert die Motivation?
Interessante Arbeitsaufgaben. Selbstständiges Arbeiten. Eigenverantwortung. Entscheidungsbefugnis. Leistungswettbewerb. Erfolgserlebnisse. Anerkennung. Aufstiegsmöglichkeiten. Gute Arbeitsplatzausstattung. Gerechte Entlohnung. Angemessene Sozialleistungen. Sicherheit des Arbeitsplatzes. Gute zwischenmenschliche Beziehungen.
Gutes Firmenimage.